EMOTA-Siegel
Mitglied im Händlerbund
SSL

Libertad

1) Bekanntheit – Namen – Herkunftsland
Die Libertad (zu Deutsch Freiheit) Münze wird in der Prägeanstalt Casa de Moneda de Mexico geprägt. Diese Goldmünze wird auch als Onza oder Siegesgöttin bezeichnet. Sie ist eine weit verbreitete Bullionmünze und erfreut sich großer Beliebt- und Bekanntheit.

2) Beschreibung der Münze
Auf der Vorderseite (Avers) der Münze ist die auf einer Säule stehende Siegesgöttin Libertad zu erkennen. Im Hintergrund ist die mexikanische Flächenlandschaft mit zwei Vulkanan zu erahnen, zudem sind das Feingewicht der Münze und das Prägejahr abgebildet. Auf der Rückseite (Revers) der Münze befindet sich das Nationalwappen Mexikos. In der Mitte das aktuelle Staatswappen umgeben von den zehn historischen Wappen. Dies gilt nur für die Münze mit dem Gewicht von einer Unze. Bei den kleinen Münzen ist nur das Staatswappen ohne die historischen Wappen abgebildet. Außerdem ist auf dieser seite die Aufschrift «Estados Unidos Mexicanos»aufgeprägt, welche übersetzt „Vereinigte Staaten von Mexiko“ bedeutet.

3) Nennwert – Zahlungsmittel – Wert
Die Münze hat keinen Nennwert, gillt jedoch trotzdem in Mexiko als offizielles Zahlungsmittel. Der Wert der Libertad resultiert aus dem täglich festgesetzten Goldpreis.

4) Weitere Einheiten – Stückelungen
Andere Einheiten, also Stückelungen unterhalb oder über einer Unze werden wie folgt hergestellt:

GrößeGewichtFeingewichtNennwertPrägejahre
1 Unze 34,56 g 31,10 g - 1981 - 1990
1 Unze 31,10 g 31,10 g - seit 1991
1/2 Unze 17,28 g 15,55 g - 1981 - 1990
1/2 Unze 15,55 g 15,53 g - seit 1991
1/4 Unze 8,64 g 7,78 g - 1981 - 1990
1/4 Unze 7,78 g 7,77 g - seit 1991
1/10 Unze 3,11 g 3,11 g - seit 1991
1/20 Unze 1,56 g 1,56 g - seit 1991


5) Besonderheiten – Prägejahre – Geschichte – Auflage
Das Motiv der Libertad Münze ist die Siegesgöttin Libertad, steht für die Unabhängigkeit Mexikos. Im Jahr 1810 begann der Kampf der mexikanischen Bürger gegen die spanischen Kolonialherren, welche bis dahin das kleine Land regierten. Erst nach einem über zehnjährigen Krieg konnten die mexikanischen Aufständischen die Auseinandersetzung im Jahr 1821 gewinnen und die Unabhängigkeit Mexikos ausrufen. Noch heute gibt es viele nationale Feiertage, die zum Sieg über die Kolonialmacht Spanien erinnern. Außerdem wurde im Jahr 1921 zum hundertsten Jahrestag des Sieges zum ersten mal die Centenario Münze geprägt. Sie gilt als Vorgänger der Libertad Münze. Diese besaß schon damals das Bild der Siegesgöttin Libertad, welche eines der wichtigsten Merkmale der heutigen Münze ist. Seit 1981 wird die heutige Libertad Münze wie man sie kennt geprägt. 1991 wurde der Goldgehalt erhöht (siehe Tabelle oben). Die Libertad gehört zu den umsatzstärksten Gold-Anlagemünzen.

Sortieren nach:
Libertad 1/20 oz div. Jg.
1,56 g
Au-CL03D 
  92,10 €
zzgl. Versandkosten
Unser Ankaufspreis:
48,98 €
0 %  
Libertad 1/10 oz div. Jg.
3,11 g
Au-CL05D 
  142,10 €
zzgl. Versandkosten
Unser Ankaufspreis:
103,40 €
0 %  
Libertad 1/4 oz div. Jg.
7,78 g
Au-CL10D 
  317,90 €
zzgl. Versandkosten
Unser Ankaufspreis:
261,22 €
0 %  
Libertad 1/2 oz div. Jg.
15,55 g
Au-CL15D 
  621,50 €
zzgl. Versandkosten
Unser Ankaufspreis:
527,88 €
0 %  
Libertad 1 oz div. Jg.
31,10 g
Au-CL20D 
  1.175,70 €
zzgl. Versandkosten
Unser Ankaufspreis:
1.072,08 €
0 %  

Binders GOLD & SILBER e.K. | Heilbronner Str. 11 | D 71665 Vaihingen an der Enz | Tel: +49 7042 / 77 00 715 | Fax: +49 7042 / 77 00 981
Gold-Ankauf Gold Silber Platin/Palladium