Kanada Call of the Wild

Seit 2014 gibt die Royal Canadian Mint diese besondere Serie aus. Sie zeichnet sich durch eine extrem hohe Feinheit in Höhe von 999,99/1000, also 99,999% aus. Diese Feinheit bei Goldanlage-Münzen oder Barren ist einzigartig.
Ebenso wie seit dem Jahr 2013 auf allen Maple Leaf Gold-Münzen, ist auch hier eine Micro-Lasergravur in Form eines kanadischen Ahornblatts auf der Vordereite zur Fälschungssicherheit der Münze angebracht. Inmittes des Ahornblatts wird der jeweilige Jahrgang der Münze nochmals in einem weiteren kleinen Ahornblatt aufgebracht.
Die Serie startete mit 1 oz Ausgaben, wurde dann jedoch im Jahr 2015 durch kleinere 1/10 oz Einheiten ergänzt. Die 1/10 Unzen orientierten sich im Design an die jeweilige Vorjahresausgabe der ganzen Unze.
Aufgrund der großen Nachfrage wurde die Serie, die ursprünglich nur bis 2016 geplant war, mit dem Rot-Hirsch fortgesetzt.

Bisher erschienen:

2014 - Heulender Wolf / Howling Wulf
2015 - Fauchender Puma / Growling Cougar
2016 - Roaring Grizzly / Brüllender Grizzly-Bär
2017 - Bulking Elk / Röhrender Rot-Hirsch
2018 - Golden Eagle / Goldener Adler
2019 - Moose / Elch

Bulking Elk Gold 1 oz 2017 - Röhrender Hirsch - Call of the Wild

Bulking Elk Gold 1 oz 2017 - Röhrender Hirsch - Call of the Wild

Moose Gold 1 oz 2019 - Elch - Call of the Wild

Moose Gold 1 oz 2019 - Elch - Call of the Wild

Golden Eagle Gold 1 oz 2018 - Goldener Adler - Call of the Wild

Golden Eagle Gold 1 oz 2018 - Goldener Adler - Call of the Wild

Bobcat Gold 1 oz 2020 - Rotluchs - Call of the Wild

Bobcat Gold 1 oz 2020 - Rotluchs - Call of the Wild